www.ikes.de
Der Eisbär! (Spitzname DER DICKE)
Der Pinguin!
Samson der Biber!
Urlaubs Fotos
Bruno der Hund!
Urlaubsfotos:
Kanada | Spanien |
Gran Canaria | Dänemark |
Lanzarote
Kea besuchen: [hier klicken!]

Tux der Pinguin!

Virginia besuchen: [hier klicken!]

Lara besuchen: [hier klicken!]

Pubs das Pinguin Küken

Ike's Freund,
"Erik".

Erik findet übigens http://www.messmaus.de total klasse. Die anderen Plüschies können das garnicht verstehen! ;-)

Er ist im November zu den Plüschies dazu gekommen und ist zu Nikolaus hier eingezogen.

Ganz unten steht Erik's Geschichte. Auch wenn nicht (mehr) Weihnachten ist, ist sie doch so schön, daß sie noch ein wenig stehen bleibt.


Erik ein weiterer kleiner Elch.
Hinweis: Diese Geschichte stand auf einem kleinen Zettel, den Erik in den Pfoten hatte, als er bei den Plüschies einzog. Die Geschichte war so nett, dass die Plüschies meinten, es wäre toll sie auch anderen zu erzählen. Sollte die Firma TCM was dagegen haben, bitte kurz eine Nachricht an die Plüschies schreiben. Danke schön!

Eriks Winterreise

Im hohen Norden liegt ein geheimnisvolles Land, das man Norwegen nennt. Inmitten der dunklen und im Winter tiefverschneiten Wälder lebt der kleine Elch Erik.

In diesem Jahr ist der Winter besonders hart und Eriks kleiner Elchmagen knurrt so laut, dass sogar die Trolle aus ihrem Winterschlaf erwachen.

Eines Tages macht Erik eine seltsame Entdeckung: Ein Schlitten, der von Hunden gezogen wird? So etwas hatte er in seinem ganzen Leben noch nicht gesehen. Vorsichtig schleicht er in die Nähe des Schlittens. Zu gerne würde er einmal mitfahren. Da Erik nicht nur ein hungriger, sondern auch ein neugieriger kleiner Elch ist, setzt er sich auf den Schlitten und schwupps - schon laufen die Hunde los. Der Schlitten fährt jetzt so schnell, dass der kalte Fahrtwind kleine Eiszapfen an Eriks Geweih zaubert. Als es dunkel wird, kommen sie an ein Häuschen. Es ist hell erleuchtet und ein leckerer Duft strömt aus dem Schornstein. Erik steigt vom Schlitten und schaut durchs Fenster. Da erblickt er die Frau des Weihnachtsmannes - sie steht in der Küche und bäckt Plätzchen. Eriks Magen knurrt jetzt noch viel lauter, so dass sich die Weihnachtsfrau erschrocken umdreht. Als sie den kleinen Elch entdeckt, lächelt sie und bittet ihn ins Haus. Dort lässt sie ihn von den Plätzchen probieren. "Mmmm, sind die lecker", freut sich Erik. Als er es sich gerade gemütlich gemacht hat, kommt der Weihnachtsmann zur Tür herein, der gerade die letzten Geschenke verteilt hat. Erschöpft und hungrig setzt er sich zu Erik an den warmen Kamin. Sie essen Kekse und erzählen sich gegenseitig die schönsten Weihnachtsgeschichten.

Möchtest Du "den Plüschies" schreiben? Das wäre toll!!!

Eigene Email-Adresse: (freiwillig! Dann können sie antworten.)

Krümel besuchen: [hier klicken!]

Ben besuchen: [hier klicken!]

Mex aus San Diego

Urlaubs- FOTOS aus Dänemark ...

Urlaubs- FOTOs von Lanzarote!

Den Eisbären besuchen.
eMail an Ike.
Den kleinen Elch besuchen!
Seitenanfang
www.Ike's.de
Zum letzten mal war Ike am Mittwoch, 4. Dezember 2002 hier.
Ike und die anderen waren sogar schon im Fernsehn!
Eigene Videos von Pubs, Mex & Bruno.
Ike im Urlaub: Kanada | Spanien | Gran Canaria | Dänemark | Lanzarote
Mails die Ike bekommen hat.
 Achtung! Elch! -------------- Zur Homepage